HNO-Praxis-Mühlenstraße
Startseite
Die Praxis
Wir
Praxisräume
Leistungen
flexible Endoskopie
Sonographie
Säuglingshörtests
Schnarchuntersuchung
HF-Kaustik
Infusionsbehandlung
Videonystagmographie
Allergiebehandlungen
Hörgeräteverordnung
Riechstörungen
Tauchtauglichkeit
Ohrringe
Sprechzeiten
So finden Sie uns
Kontakt
Interessante Links
Impressum
Datenschutzerklärung

 

 

 Tauchtauglichkeit

Neben der sogenannten Taucherkrankheit/ Dekompressionskrankheit spielt beim  Tauchen, wie beim Fliegen, das "Barotrauma" eine wichtige Rolle. Die Erscheinungen der Taucherkrankheit entstehen durch das Freiwerden des unter höherem Druck gelösten Stickstoffes in Form kleiner Bläschen im Gefäßsystem. Dies kann bei zu schnellem Wiederauftauchen geschehen. Hiervon zu Unterscheiden ist das Barotrauma. Es betrifft die belüfteten Räume des menschlichen Körpers, neben der Lunge also vor allem das Mittelohr und die Nasennebenhöhlen.

 

Damit sie gesund wieder auftauchen, sollten sie vorher bei uns vorbeischauen. Wir bescheinigen Ihnen, dass Ohren und Nebenhöhlen in Ordnung sind.

 

HNO-Praxis-Mühlenstraße, Mühlenstraße 16, 50321 Brühl | Tel.:02232/44350